Datenschutz

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Statistische Auswertung von Besucherzugriffen
Diese Webseite nutzt für die statistische Auswertung von Besucherzugriffen die Open-Source-Software Piwik . Die Software verwendet zu diesem Zweck sogenannte „Sitzungs-Cookies“, Textdateien, die nur temporär auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sobald der Browser geschlossen wird, werden diese wieder gelöscht. Sofern Sie die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, wird Ihr Besuch von Piwik automatisch ignoriert.
Anderenfalls werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an den Piwik-Server des Rechenzentrums der Fachhochschule übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, die letzten beiden Tupel der IP-Adresse werden nicht gespeichert (aus 139.18.1.34 wird so z.B. 139.18.0.0), sodass zwar festgestellt werden kann, aus welchem Netz der Zugriff auf die Webseite erfolgte, nicht jedoch, von welchem konkreten Rechner.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nutzungsanalyse durch Piwik unterbinden
Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.
Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den diesen Link , um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.