Nicht verzagen, SUPA fragen!

von Eli Weichel

Der Erste-Hilfe-Kurs, wenn es um deine berufliche Laufbahn geht.

Du träumst von einem Praktikum im Ausland? Du hast die Qual der Wahl beim Abschlussthema? Oder weißt nicht bei welchem Unternehmen du dich bewerben sollst? Kein Problem, denn wir haben die passenden Antworten für dich. Komm zur SUPA, der Stralsunder Unternehmens-  Praktikanten- und Absolventenbörse!

Am 20. April öffnet die Hochschule Stralsund von 13 bis 17 Uhr wieder ihre Türen für Aussteller und Besucher anlässlich der größten Firmenkontaktmesse in Mecklenburg-Vorpommern.

© Hochschule Stralsund

© Hochschule Stralsund

Was erwartet dich?

Über 110 Aussteller, darunter namenhafte Unternehmen, junge Start-Ups und engagierte Hochschulinitiativen, verteilt in allen Fakultäten (Haus 4, 19 & 21), spannende Gespräche mit Austellern, Professoren, Alumni und Kommilitonen, eine IT Lounge in der sich IT Cracks hitzige Diskussionen liefern, denn seien wir mal ehrlich, wer diskutiert nicht gerne?! Und natürlich wieder eine Existenzgründer-Lounge für alle jungen Menschen, die bereits eine grandiose Idee hatten und den Sprung in die Selbstständigkeit geschafft haben.

Noch nicht überzeugt?! Dann hier ein paar Fun Facts:

Wusstest du, dass die SUPA deutschlandweit die einzige Firmenkontaktmesse ist, auf der sich neben den Unternehmern auch studentische Projekte und Initiativen mit einem Stand präsentieren? Denn dadurch gelingt es auch Studierenden Unternehmer von sich zu überzeugen. Klingt nicht nur super, sondern ist es auch!

Wusstest du außerdem, dass es in diesem Jahr bereits die 12. SUPA ist?

Wusstest du nicht?! Stimmt aber, denn die erste SUPA fand bereits am 24. April 2003 statt.

© Hochschule Stralsund

Wer macht es möglich?

Veranstaltet wird das Ganze wieder von der Studentischen Unternehmensberatung Stralsund e.V. (SUS), der IT Lagune e.V., der Stralsunder Mittelstandsvereinigung (SMV) sowie dem Land Mecklenburg-Vorpommern.

Bist du neugierig? Dann komm vorbei! Natürlich bieten wir auch ein entspanntes Abschaltprogramm:

Genieß eine spritzige Limo und lass dir die frisch gegrillten Würstchen von Baltic Racing schmecken. Oder schnapp dir eins der coolen Treibholz-Bretter, roll ’ne Runde über den Campus und quatsch ausgiebig mit Marius und Frank von Treibholz Boards – übrigens auch zwei der jungen Hochschulabsolventen, die mit ihrer grandiosen Idee den Sprung in die Selbstständigkeit geschafft haben.

War das immer noch nicht überzeugend genug? Das Allerbeste an der ganzen Sache:  Kostenlose Goodies soweit das Auge reicht! In diesem Sinne FIRST COME, FIRST SERVED.

Auf die Plätze, fertig, Netzwerken! Wir freuen uns auf Dich!

© SUS, Michael Bladt

Du willst dich neben deinem Studium an der Hochschule Stralsund engagieren aber weißt nicht wie? Dann ist die SUS genau das richtige für dich. Sprich uns persönlich an oder komm zu einem unserer Jour Fixe. Termine findest du online in unserem Terminkalender.

Gib deinen Senf dazu