ThaiGer goes London

ThaiGer H2-Racing Team gewinnt beim Shell Eco-marathon 2017 in London.

Siegerehrung des ThaiGer Racing Teams beim Shell Eco-marathon 2017 in London

Siegerehrung in London © Mark Pain

EUROPAMEISTER! Wir können es selbst noch nicht wirklich fassen, aber wir haben doch tatsächlich den Titel nach Stralsund geholt. Mit über 880 km pro m³ Wasserstoff schafften wir, das ThaiGer H2-Racing Team, das Unglaubliche und bewiesen damit, dass selbst eine so kleine Hochschule wie unsere in den Reihen der ganz Großen mitwirken kann.
Diese vergangene Woche in London beim Shell Eco-marathon wird uns sicherlich noch sehr lange in den Köpfen und Herzen bleiben, haben wir ihr doch so viel zu verdanken. Die Nachtschichten haben sich also gelohnt und nun können Bier und Schampus nur so fließen.
Wir danken hiermit auch allen Unterstützern, Helfern, Sponsoren und allen, die uns zu diesem Erfolg verholfen haben und wünschen uns für die nächste Saison eine mindestens genauso erfolgreiche Zusammenarbeit.

Liebe Grüße,
das ThaiGer H2-Racing Team

Gib deinen Senf dazu